Rahmenbedingungen

Ich betreue in meiner Kindertagespflege bis zu fünf Kinder im Alter von 0-4 Jahren. Betreuungsverträge werden für gewöhnlich mit einer Laufzeit von mindestens zwei Jahren abgeschlossen, da kürzere Betreuungsverhältnisse dem kindlichen Bedürfnis nach Stabilität nur selten zuträglich sind. 
 

Die Betreuung in einer Kleingruppe bietet viele Vorteile, die Kinder knüpfen enge Kontakte zu den anderen Tageskindern, entwickeln erste Freundschaften die oft auch über die Dauer der Betreuung hinaus halten, sind nicht dem ständigen Wechsel von Betreuungspersonen ausgesetzt und erleben die Fremdbetreuung als Zweitfamilie.
Ich begegne meinen Tageskindern mit Respekt, viel Wärme und Zuneigung, sodass sie sich hier stets willkommen und erwünscht fühlen.

 

In unserem Haushalt lebt eine freiheitsliebende Katze, die regelmäßig entwurmt und geimpft wird. Haustiere sind eine wundervolle Gelegenheit für Kinder, Rücksichtnahme und Verantwortung zu üben! Sollte Ihr Kind eine Katzenhaarallergie haben, muss ich selbstverständlich von einer Betreuung in der Villa Kunterbunt abraten.

Betreuungszeiten

Kernbetreuungszeit:

Montag – Freitag

7.00 – 16.00

Die Betreuungszeiten werden bei Vertragsabschluss individuell festgelegt.

Schließzeiten

Zwischen Weihnachten und Neujahr (24.12. - 01.01.) findet keine Betreuung statt.
Weitere Schließzeiten werden jeweils am Ende des Jahres für das Folgejahr bekannt gegeben. Nach Möglichkeit versuche ich, bei der Planung meines Urlaubs auf die Wünsche der Eltern Rücksicht zu nehmen.

Genaueres zu den Schließzeiten und aktuelle Kalender finden Sie hier 

Versicherung der Tageskinder

Die Tageskinder sind während der Betreuungszeit in der Gemeindeunfallversicherung versichert. In meiner Haftpflichtversicherung sind Tageskinder mit eingeschlossen.